Wohltorf, An den Pappeln

Neubauprojekt in Wohltorf, An den Pappeln - Eine Zwischenbilanz

Vor den Toren Hamburgs, in Wohltorf, verfügt die Gem. Kreisbaugenossenschaft seit Jahrzehnten über Wohnanlagen Am Fliederweg, Am Rosenweg, Am Rotdornweg und An den Pappeln.

Während wir damit begonnen haben, unsere Wohngebäude Am Fliederweg und Am Rosenweg zu sanieren und zu modernisieren, kommen wir bisher mit unserer Wohnanlage An den Pappeln nicht wie erhofft voran.

Im Jahr 2015 mussten wir feststellen, dass der Dachstuhl in einem der drei Mehrfamilienhäuser nicht mehr tragfähig ist und eine Gefahr für die Bewohner darstellte. Entsprechend umsichtig haben wir gehandelt: das Mehrfamilienhaus wurde leer gezogen und gleichzeitig die Gemeinde gebeten, für eine Neubebauung des Areals einen Bebauungsplan aufzustellen. Fünf Jahre sind seitdem vergangen, nach wie vor ist der erforderliche B Plan nicht aufgestellt, wir sind im Prinzip keinen Schritt weiter.

Das Erscheinungsbild der Wohnanlage hat durch diese Untätigkeit mehr als gelitten, es ist dringender Handlungsbedarf erforderlich. Daher haben wir uns entschlossen, nun im Rahmen des Bestandsschutzes der drei Wohngebäude diese von Grund auf zu sanieren und dort modernen, neuen Wohnraum zu schaffen. Die Planungen haben wir nunmehr aufgenommen.

Beginnend mit dem bereits seit drei Jahren leer stehen Gebäude werden wir Zug um Zug alle Gebäude modernisieren. Es werden Wohnungen geschaffen, die einen modernen, zeitgemäßen Zuschnitt haben und ökologischen Gesichtspunkten folgen.  Die gesamte Anlage wird ein neues Gesicht erhalten und nach Abschluss der Maßnahme kaum wiederzuerkennen sein.

Lageplan PDF-Download (915 KB)

Öffnungszeiten

Montag & Dienstag:
09:00 - 12:30 Uhr & 14:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr

Downloads

Alle Dokumente rund um unsere Wohnungen finden Sie hier.

Zu den Downloads

Ansprech­partner

Hier finden Sie eine Übersicht aller Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartner

Notdienst 0170 – 384 83 54

Sonstige Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular