Neue, bezahlbare Wohnungen für Ratzeburg

Neue, bezahlbare Wohnungen für Ratzeburg

An der Seedorfer Straße in Ratzeburg hat die Gem. Kreisbaugenossenschaft rund 1,5 ha Brachland erworben, welches die Kirchengemeinde St. Petri jahrzehntelang als Friedhoferweiterungsfläche vorgehalten hat.

Auf diesem Gelände wird die Kreisbaugenossenschaft ca. 100 Wohnungen für ihre Mitglieder und eine Kindertagestätte errichten. Die Kindertagesstätte wird später von der Kirchengemeinde St. Petri betrieben.

Die Planungen für die Erschließung des Areals laufen, die entsprechenden Verträge mit der Stadt Ratzeburg wurden abgeschlossen.

Der Architektenwettbewerb für den Hochbau wird Ende Mai entschieden, danach geht es in die Detailplanung und nach Erteilung der Baugenehmigung durch den Kreis Herzogtum Lauenburg geht es dann zügig los.

Auf dem unmittelbar anschließenden Grundstück des jetzigen sog. „Langen Jammers“ wird die Raiffeisenbank Ratzeburg in Kooperation mit der Kreisbaugenossenschaft ebenfalls Wohnungen errichten.

Die zumindest teilweise öffentliche Förderung dieses für Ratzeburg richtungweisenden Bauprojektes stellt sicher, daß die Wohnungen bezahlbar für alle Einkommensschichten sind.

Öffnungszeiten

Montag & Dienstag:
09:00 - 12:30 Uhr & 14:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr

Downloads

Alle Dokumente rund um unsere Wohnungen finden Sie hier.

Zu den Downloads

Ansprech­partner

Hier finden Sie eine Übersicht aller Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartner

Notdienst 0170 – 384 83 54

Sonstige Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular