Gut und sicher wohnen!

Gut und sicher wohnen!

Die Kreisbaugenossenschaft Lauenburg e.G. bietet über 850 Wohnungen im gesamten Kreis Herzogtum Lauenburg an. Von der 1-Zimmer-Wohnung bis zur Familienwohnung hat unser Wohnungsbestand einen guten Querschnitt.

Über 1.200 Mitglieder sind das Fundament unserer starken Gemeinschaft. Wir nehmen die Interessen einer Genossenschaft und ihrer Mitglieder kompetent und umsichtig wahr und stellen den Service für unsere Mitglieder in den Vordergrund. Mutig arbeiten wir an zukunftsfähigen Lösungen und sichern dabei den Fortbestand unserer Genossenschaft.

Nehmen Sie unser Serviceangebot wahr und werden Sie Nutzer einer unserer Wohnungen.
Wir freuen uns auf Sie!

Öffnungszeiten

Montag & Dienstag:
09:00 - 12:30 Uhr & 14:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch:
09:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr

Downloads

Alle Dokumente rund um unsere Wohnungen finden Sie hier.

Zu den Downloads

Ansprech­partner

Hier finden Sie eine Übersicht aller Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartner

Notdienst 0170 – 384 83 54

Sonstige Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Aktuelles

  • Ausbildung zum Immobilienkaufmann 2021 (m/w/d)

    Wir bilden aus: Erstmals in der Geschichte der Kreisbaugenossenschaft bieten wir ab dem 01.08.2021 die Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) an.

    Mehr erfahren

  • Dachsanierung Wasserkrüger Weg 185/187

    Die energetischen Sanierungen der Dächer unseres Altbestandes werden auch in diesem Jahr mit Elan fortgesetzt, aktuell gut zu beobachten in unserer Möllner Liegenschaft Wasserkrüger Weg 185/187.

    Mehr erfahren

  • Neue Objektfotos aus ungewohnt luftiger Perspektive

    In Kürze werden wir die Objektfotos unseres Wohnungsbestandes auf dieser Website durch neue Aufnahmen aktualisieren, unter anderem auch aus einer "luftigen" Perspektive. Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie hier:

    Mehr erfahren

  • Neue, bezahlbare Wohnungen für Ratzeburg

    An der Seedorfer Straße in Ratzeburg wird die Kreisbaugenossenschaft ca. 100 Wohnungen für ihre Mitglieder und eine Kindertagestätte errichten. Die Kindertagesstätte wird später von der Kirchengemeinde St. Petri betrieben.

    Mehr erfahren

  • Neu ab 2020: Hausnotruf für Mitglieder

    Selbstbestimmt leben in den eigenen vier Wänden

    Mehr erfahren